Unsere Zimmer

Chalet Estelle

Ihren Urlaub verbringen Sie im 143 m² großen imposanten Ferienhaus Mauth mit Echtholzparkett auf 2 Ebenen. Blickfang ist der lichtdurchflutete Wohnbereich mit 10m hoher Decke mit großer, gemütlicher Galerie, einem Kachelofen mit Sitzgelegenheit, Flachbild-TV in den Schlafzimmern und im Wohnzimmer und Schlafsofa. Zur voll ausgestatteten Küche, mit…

min. 1 - max. 7
Fläche 143 m2
3 Schlafräume
1 Wohnschlafräume
Anfragen

Appartement Coco

Ein gemütlicher Urlaub in unserem Einraumappartement des Ferienhauses Mauth wartet auf Sie! Durch das Echtholzparkett erhält es einen unwiderstehlichen Hüttencharme. Die komplett ausgestattete Wohnküche, die Sitzgruppe, das Doppelbett und das Schlafsofa, sowie der Flachbild-TV, das Bad mit Dusche und kostenloses WLAN, lassen keine Wünsche aufkommen! Durch…

min. 1 - max. 4
Fläche 35 m2
1 Wohnschlafräume
Anfragen

Ausstattung

Barzahlung Biker willkommen Fahrradgarage Garage Garten Liegewiese Grillmöglichkeit Gästeküche Gästekühlschrank Hauseigener Parkplatz Internet Kinderbett Loipennähe Ohne Verpflegung Ortsrand Parkplatz Radfahrer willkommen Radio im Zimmer Ruhige Lage Sauna Liftnähe Skiraum Terrasse Trockenraum W-LAN Waschmaschine im Haus Zimmer mit Balkon

Anreise Informationen

Mit dem Auto: Auf A3 zwei Ausfahrten möglich entweder "Hengersberg" (weiter auf 533 über Grafenau nach Mauth) oder "Aicha vorm Wald" (weiter auf 85 und B12 über Freyung nach Mauth). In Mauth nach der Kirche bei der Kreuzung nähe "Café Beer"  nach 20 m rechts bergauf in die Hartauerstraße; unser Haus liegt auf der linken Straßenseite mit der Hausnummer 9. Mit den Öffentlichen: Passau HbF und von dort mit dem Schnellbus 100 nach Freyung Busbahnhof, hier umsteigen in den Bus 403 nach Mauth Haltestelle "Cafe Beer". Nach 20 m rechts bergauf in die Hartauerstraße; unser Haus liegt auf der linken Straßenseite mit der Hausnummer 9.

Sonstige Informationen

Vorauszahlung:

50 % nach Erhalt der Buchungsbestätigung per Überweisung


Restlicher Betrag: Barzahlung bei Anreise


Last-Minute-Buchungen: 100 % Barzahlung bei Anreise

Gebühren Endreinigung:

Chalet 120 

Appartment 50

Kaution Barzahlung bei Anreise:

 

Ferienhaus 300 € 


Appartement 100 €


Keine Schuhe im Haus!

Stornobedingungen:  

Kostenfreie Stornierungsfrist: 6 Wochen vor Anreise, unter 6 Wochen Stornogebühr 90% vom gesamten Reisepreis.

Bei Neubelegung fällt lediglich eine Gebühr von 10% an.

Im

Falle einer Offiziellen Reisewarnung wie im Lockdown erfolgt die

Stornierung oder Umbuchung kostenlos. Anzahlungen erhalten Sie

vollständig zurück.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.


https://www.travelsecure.de/tarifrechner/default.aspx?partnerid=1-8-1243-2


Die

TravelSecure®

Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherungen erhält mit 1,6 erneut Bestnote bei Finanztest (03/2018).

Kurbeitrag:


Erwachsener 1,60 € / Nacht 


Kind ab 6 J. 0,80 € / Nacht 


Kind unter 6 J. kostenlos

An-und Abreise:


Anreise ab 15 Uhr


Abreise bis 10 Uhr

Bitte

beachten Sie, dass aufgrund der Corona Pandemie in unserem Ferienhaus

Hygienemaßnahmen umgesetzt werden müssen.


Das

Haus wird nach strengen hygienischen Vorgaben gereinigt und mit

desinfiziert, sowie es der Tourismusverband und die bayerische

Staatsregierung empfiehlt.

Darüber

hinaus werden die Wohneinheiten des Hauses nach jedem Aufenthalt Ozon

desinfiziert.

Die

Dekorationen des Hauses wurden weitgehend entfernt und die

Ausstattung der gemeinschaftlich genutzten Artikel, wie

vorgeschrieben, auf ein Minimum reduziert.

Diese

Maßnahmen wurden leider notwendig, um die umfassenden

Hygienevorschriften einhalten zu können.

Wir

bemühen uns um einen kontaktlosen Check-In.


Für

die Gäste des Hauses bin ich jederzeit telefonisch zu erreichen und

versuche Ihnen einen möglichst unbeschwerten Aufenthalt zu

ermöglichen.


Bitte

lesen Sie die im weiteren Text folgenden neuen Vorgaben und

Leitlinien für Beherbergungsbetriebe des bayerischen

Staatsministeriums genau durch und halten Sie sich bitte daran.

Auch

bei Übernachtungen sind die geltenden Kontaktbeschränkungen

einzuhalten:

Eine

Wohneinheit beziehen nur Gäste, denen der Kontakt zueinander erlaubt

ist – wie etwa Angehörige eines Haushalts oder Lebenspartner.

In

den Unterkünften sind insbesondere folgende Hygieneregeln zu

beachten:

  • Beim Check-in werden die Kontakte zwischen Mitarbeitern und Gästen auf das Notwendigste reduziert.

  • Einhaltung der Abstandsregel von 1,5 Metern zwischen Personen in allen Räumlichkeiten einschließlich der sanitären Einrichtungen, sowie beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten und auf Fluren, Gängen, Treppen und im Außenbereich. Dies gilt für Gäste und Personal. Personen wie die Angehörigen eines Haushalts, für die im Verhältnis zueinander die Kontaktbeschränkung nicht gilt, haben die Abstandsregel nicht zu befolgen.

  • In allen gemeinschaftlich genutzten Bereichen haben Personal und Gäste Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Davon ausgenommen ist der Außenbereich.

  • Die geltenden Hygiene- und Reinigungsstandards werden konsequent eingehalten. Die Reinigung der Gäste- und Gemeinschaftszimmer hat möglichst in Abwesenheit der Gäste zu erfolgen.

  • Der Einsatz von Gegenständen, die von mehreren Gästen benutzt werden, ist im gesamten Betrieb auf ein Minimum zu reduzieren bzw. so zu gestalten, dass nach jeder Benutzung eine Reinigung oder Auswechslung erfolgt.

Vom

Besuch von Beherbergungsbetrieben oder touristischen Unterkünften

sind ausgeschlossen:

--Personen

mit nachgewiesener SARS-CoV2-Infektion

-Personen

mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen oder aus

anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme (z.B. Rückkehr aus

Risikogebiet) unterliegen; zu Ausnahmen wird hier auf die jeweils

aktuell gültigen infektionsschutzrechtlichen Vorgaben verwiesen

-Personen

mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische

Allgemeinsymptome, Fieber, Geruchs-und Geschmacksverlust,

respiratorische Symptome jeder Schwere).

Testpflicht

bei Urlaubsgästen

  • Der Gast muss bei Anreise einen gültigen, negativen Test vorlegen. Entweder einen vor höchstens 48 Stunden vorgenommenen PCR-Test, einen vor höchstens 24 Stunden vorgenommen Schnelltest oder einen unter Aufsicht des Vermieters vorgenommenen Selbsttest.

  • Der Vermieter muss sich die negativen Tests vorlegen lassen, prüfen und dokumentieren.

    Von der Testpflicht befreit sind:

  • Bereits geimpfte Personen (Achtung: Termin der zweiten Impfung muss 15 Tage zurückliegen) ein Impfpass als Nachweis muss vorgezeigt werden

  • Genesene Personen: Gäste, die bereits vor mindestens 28 Tagen und maximal 6 Monaten an Corona erkrankt waren ein Arztbrief/Attest gilt als Nachweis

  • Kinder unter 6 Jahren